Klartraumeinstieg · Klarträumen für Fortgeschrittene

Stabilisierung der Traumszene

Viele Klarträumer beklagen sich, dass die Traumszenen von kurzer Dauer sind und wissen nicht so recht woran es liegt. Im Grunde gibt es viele Möglichkeiten deinen Traum zu stabilisieren. Hier ein paar Tipps die sich in meiner persönlichen Erfahrung bewährt haben.

Sobald du dich in der Traumszene wiederfindest und diese als solche eindeutig identifiziert hast, schau dir die Umgebung an, bleib ruhig und gelassen. Verfalle nicht in Aufregung denn diese hat zur Folge, dass du aufwachst und dich in deinem Bett wiederfindest.

Sammle dich und gehe nach innen bis die Traumszene klar ist. Suche dann einen Spiegel und schau dir dein Spiegelbild an oder fasse Gegenstände an die sich in deiner Umgebung befinden. Diese Vorgehensweise stabilisiert deine Traumumgebung.

Spiele die Traumszene solange mit bis die Klarheit deutlich sichtbar ist. Erst dann führst du von dir zuvor erdachte Aufgaben z. B. das Fliegen durch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s