Klartraumeinstieg · Klarträumen für Fortgeschrittene

Stabilisierung der Traumszene

Viele Klarträumer beklagen sich, dass die Traumszenen von kurzer Dauer sind und wissen nicht so recht woran es liegt. Im Grunde gibt es viele Möglichkeiten deinen Traum zu stabilisieren. Hier ein paar Tipps die sich in meiner persönlichen Erfahrung bewährt haben. Sobald du dich in der Traumszene wiederfindest und diese als solche eindeutig identifiziert hast,…… Weiterlesen Stabilisierung der Traumszene

Klartraumeinstieg

Mnemonic Induced Lucid Dream

MILD steht für „Mnemonic Induced Lucid Dream“ und bedeutet, dass du durch das Gedächtnis die Klarträume induzierst. Diese besteht im Wesentlichen aus Autosuggestion. Autosuggestion sind positive Worte und Sätze, die wiederholt verwendet werden, um deine Wahrnehmung zu verändern. Dies ist eine Methode, um neue positive Glaubenssätze über dich zu etablieren und eine effektive Methode zum…… Weiterlesen Mnemonic Induced Lucid Dream

Klartraumeinstieg

Reality Checks

Es gibt viele Möglichkeiten einen „Reality Check“ durchzuführen. Grundlegend ist wichtig sich immer die Frage zu stellen „Träume ich gerade?“ Aber nicht nur diese Frage stellen sondern davon ausgehen, dass du gerade Träumst! Denn alles was wir regelmäßig in unseren Wachleben tun, überträgt sich auch auf das Traumleben! Mache die Reality Checks zum Ritual und…… Weiterlesen Reality Checks

Klartraumeinstieg

Dream Induced Lucid Dream

DILD steht für „Dream Induced Lucid Dream“ und bedeutet, dass du aus dem Trübtraum in den Klartraum wechselst. DILD-Technik steht für mehrere Klartraum Techniken. Bei diesen Techniken bist du also zuerst „trüb“, erkennst dann z. B. durch etwas Ungewöhnliches im Traum oder durch einen „Reality Check“, dass du gerade träumst. Du machst dadurch aus dem Trübtraum…… Weiterlesen Dream Induced Lucid Dream

Klartraumeinstieg

Traumerinnerung verbessern

Es gibt viele Möglichkeiten deine Traumerinnerung zu verbessern. In erster Linie, solltest du ausreichend schlafen! Wie du bereits in dem Artikel „Grundlagen“ gelesen hast, steigert sich die REM-Phasen nach etwa 4 Stunden Schlaf, genau ab diesen Zeitpunkt treten die meisten Klarträume auf. Vermeide also einen geringen Schlaf! Des Weiteren besteht die Möglichkeit seinen Schlafrhythmus anzupassen.…… Weiterlesen Traumerinnerung verbessern

Klartraumeinstieg

Klartraum – Grundlagen

Was ist  ein Klartraum? Ein Klartraum auch „Luzider Traum“ genannt, ist ein Traum, in dem man sich des Träumens bewusst ist. Dadurch ist man in der Lage, die Traumverläufe nach seinen Wünschen zu bestimmen. Außerdem ist das Erforschen der eigenen Träume möglich. Ein Traum ist eine eigenständige Realität, so wie auch in der Alltagsrealität nimmt…… Weiterlesen Klartraum – Grundlagen